Alles ist gut, solange die Verbindung zum inneren Spielkind nicht verloren geht. Mit dieser Einstellung gehe ich auch die FotograFie an.
Ein weiser Mann hat dazu ein paar passende Worte gefunden:
"Schwachkopf! Schwabbelspeck! Krimskrams! Quiek!"  (Albus P.W.B. Dumbledore)
Diesem Motto getreu steht bei mir der Spaß an der Sache, die Offenheit für Neues und eine schöne, gemeinsame Zeit an erster Stelle. Mit meinen Bildern möchte ich die Emotionen in diesem Augenblick festhalten, damit später eine Brücke zu diesem Moment und diesem Gefühl existiert. Keine einfache Aufgabe, aber, wie mein Papa mal sagte: "Gehe die schwersten Aufgaben an, als seien es die leichtesten und die leichtesten als seien es die schwersten."
In diesem Sinne:
Apfelkuchen! Hüpfburg! Fotoapparat!


Back to Top